isabelle rejall // mezzosopran

Die Termine für die Konzertsaison 17/18 stehen fest. Ich freue mich u.a. auf einen Liederabend  mit Streichquartett in Monterrey/ Mexiko, Der unglaubliche Spotz an der Staatsoper unter den Linden Berlin, J.S. Bachs Weihnachtsoratorium mit der Kammerakademie Potsdam, Beethovens 9. und Chor Symphonie mit Anima Eterna Brugge unter der Leitung von Jos van Immerseel. Detaillierte Infos zu Konzerten, Preise und Spielstädten gibt es über den Button 'Agenda'.

 

Es ist vor allem der Abend von Isabelle Rejall – Bei Mozart & besonders bei einem sicher in Lüneburg zum ersten Mal aufgeführten Werk, das inhaltlich & klanglich voller Spannung steckte: „Adieu, Robert Schumann“. (…) Isabelle Rejall lässt Angst, Verzweiflung, Schrecken & Hinwendung aufs intensivste nachfühlen. Ihre Stimme steigt dramatisch empor & deklamiert Worte hinausstoßend. Es entsteht ein fesselndes Psychogramm bis zum Finale, das in endlose Leere weist...“

 

(Lüneburg 'Musik der Ewigkeit / Lüneburger Landesleitung 2015)

 

"Diese Auslegung der kosmischen Mechanik, im Gedicht so grundlegend dargestellt, dass nur mehr griechische Götter die Position füllen können, geriet mit der Solistin Isabelle Rejall zu einem verzückt sibyllischen Rezitativ. Beweglich & und Klug, in der Gestaltung, im ganzen weiten Tonumfang der Partie leicht nussig, entfesselte sie die genannte Musikalität neuer Musik &, auch in dieser deutschen Thematik, sängerische piacevolezza. Die junge Mezzosopranistin war unter den Überraschungen & Entdeckungen dieser Uraufführungen die beglückendste."

(Uraufführung 'Das Glück' / Philharmonie Berlin / Klassik.com / T. Roth 2014

t e r m i n e  //   u p c o m i n g    e v e n t s

 

 

*Januar* 

 

 

19.01.2018 / 19:30 Uhr /  Aachen

Theater Aachen

Claudio Monteverdi / L'incoronazione di Poppea

Nutrice 

 

*F e b r u a r*

 

23.2.2018 /  20 Uhr / Brügge

Concertgebouw Brügge

Anima Eterna Brugge / Leitung Jos van Immerseel

L.v. Beethoven / 9. Sinfonie d-moll

//mehr infos

 

***

 

24.2.2018 /  20 Uhr / Brügge

Concertgebouw Brügge

Anima Eterna Brugge / Leitung Jos van Immerseel

L.v. Beethoven / 9. Sinfonie d-moll

//mehr infos

 

***

 

25.2.2018 /  20 Uhr / Frankfurt am Main

Alte Oper Frankfurt

Anima Eterna Brugge / Leitung Jos van Immerseel

L.v. Beethoven / 9. Sinfonie d-moll

//mehr infos

 

***

 

1.5.2018 / 17:30 Uhr / Barcelona 

Palau de al Musica

Freiburger Barockorchester / Matthias Goerne

G. F. Händel / J.S. Bach

//mehr infos

 

***

 

24.6.2018 / 

Mussorgsky/ Lieder und Tänze des Todes 

*weite Infos in Kürze*

 

***

 

20.8.2018 / 20 Uhr / Innsbruck

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Theologische Fakultät

Premiere

Francesco Cavalli / Apollo e Dafne / Leitung Massimiliano Toni

//mehr infos

 

***

 

22.8.2018 / 20 Uhr / Innsbruck

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Theologische Fakultät

Francesco Cavalli / Apollo e Dafne / Leitung Massimiliano Toni

//mehr infos

 

***

 

23.8.2018 / 20 Uhr / Innsbruck

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Theologische Fakultät

Francesco Cavalli / Apollo e Dafne / Leitung Massimiliano Toni

//mehr infos